Unser Antiquitätentenhandel
Antik-Ankauf-RS
Antiquitätentenhandel
Antik-Ankauf-RS
Antiquitätentenhandel
Antik-Ankauf-RS
Antiquitätentenhandel
Antik-Ankauf-RS
Christoffel-Blindenmission (CBM)

Antiquitätenhandel aus unserer Sicht

und unser Antiquitäten-Geschäft in Dortmund

Unser Antik-Ankauf ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Kaiserstrasse in Dortmund und eine Institution im Ruhrgebiet. Unser Unternehmen ist mit den Jahren über den aus unserer Sicht veralteten Antiquitätenhandel vor Ort hinausgewachsen. Nachdem für uns abzusehen war, dass Antikes aus den normalen Haushalten mehr und mehr verschwindet und nur noch das Sammeln von hochwertiger Kunst Bestand haben wird, war uns klar das wir an unseren vier Säulen arbeiten müssen:

... mehr Informationen anzeigen

  • unserem Sortiment mit Waren die dem Zeitgeschmack entsprechen gerade bei Möbeln, Teppichen, Porzellan und Gemälden
  • unserer Kompetenz durch erweiterung unseres Netzwerkes an Kontakten zu Auktionshäusern und Sachverständigen
  • unserer Flexibilität und Ausrichtung auf den Handel auf Messen und Antikmärkten wie der Westfalenhalle-Dortmund
  • unserer Dienstleistung als Berater, Informationsquelle für Erben, Sammler und die die es werden wollen

Herausgekommen ist etwas völlig neues auf dem Antiquitätenmarkt und davon würden wir Sie gern überzeugen.

Antik-Ankauf-RS

Unser kompetentes Antik-Team in NRW

Unser Team besteht neben Herrn Steder (Inhaber) natürlich aus Mitarbeitern und Selbstständigen der unterschiedlichsten Branchen. Neben reinen Bürokräften für administrative Tätigkeiten, IT Unterstützung und der Zusammenarbeit mit unserem freien Fotografen aus Hamburg, stehen wir mit Auktionshäusern in Köln und Düsseldorf in engem Kontakt um die fachlichen Bereiche abzudecken die in der Praxis sehr in die Tiefe gehen. Gemeint sind Ikonen, asiatische Kunst, russische Kunst, Gemälde und Grafik.

Es ist unser besonderes Anliegen ...

Es ist unser besonderes Anliegen, das neben eigener 20 jähriger Erfahrung im Geschäft mit Galerien, Versteigerern und dem Antiquitätenhandel nichts von Wert untergeht, oder falsch eingeschätzt wird. Darüber hinaus besteht eine dauerhafte Zusammenarbeit mit mehreren professionellen Haushaltsauflösern in NRW, wobei das jeweilige Umfeld von Dortmund, Köln, Düsseldorf und Münster sicher abgedeckt werden kann. Diese Kooperation ermöglicht es uns Kunden so genannte Komplettlösungen zum Wohlfühlen anzubieten. Bei der kompetenten Beratung wird Herr Steder (Inh.) in den Bereichen Kunst, Skulptur und Gemälde von Mitarbeitern, Auktionshäusern und Restauratoren gleichermaßen fachgerecht unterstützt. Als Antiquitätenhändler hat man heute einen hohen Anspruch an Qualität und Originalität der Stücke, mangelhafter Zustand ist dabei wenig verkaufsfördernd. Wir helfen gern notwendige Dinge zu tun, damit Wir gemeinsam einen größeren Erfolg haben.

Antik-Ankauf-RS

Unser Sortiment

Wir streben ein sehr umfassendes Sortiment an Antiquitäten, Kunst und Designobjekten von der Antike beginnend, über Mittelalter und Barock, dem Biedermeier und Jugendstil bis in das 20te Jahrhundert an.

Neben antiken Möbeln, finden Sie bei uns ...

Neben antiken Möbeln, finden Sie bei uns inzwischen ausgefallenes der Designer wie Arne Jacobsen, Charles Eames, Marcel Breuer und Mies van der Rohe. Gemälde vom Mittelalter, über Barock, Vertreter der Düsseldorfer Schule, Münchener Schule, bis zur klassischen Moderne finden unser Gefallen und interessieren uns natürlich brennend zum Ankauf. Skulpturen, Bronzefiguren und hochwertiges Porzellan von Meissen, KPM- Berlin runden das Sortiment geschmackvoll ab. Dieses erfordert die unterschiedlichsten Absatz und Präsentationsräume, bitte verstehen Sie das wir Ihnen in unseren Räumlichkeiten auf der Kaiserstr. in Dortmund immer nur einen Bruchteil unseres wahren Sortimentes zeigen können. Weitere Gemälde und Skulpturen finden Sie auf Anfrage in verschiedensten Galerien und wechselnden Ausstellungen. Gerne informieren wir Sie über aktuelle Projekte und Ausstellungen.

Antik-Ankauf-RS

Unsere Flexibilität

Im Leben bekommt man nichts geschenkt, das ist wohl wahr. Das spiegelt sich auch in unserem Antiquitätenhandel wieder, räumliche Flexibilität in der Art Kunst zum Kunden zu bringen, durch Messen und Märkte in Düsseldorf, Köln, Dortmund, Berlin, oder München.

Durch unseren umfassenden bundesweiten Service ...

Durch unseren umfassenden bundesweiten Service, der wenn es um wahre Kunst geht nicht vor den Grenzen von NRW halt macht. Wir fahren in die kleinste Stadt, ja in das kleinste Dorf um schönes für unser Sortiment und damit für unsere Sammler zu finden. Wir mögen dabei keine schwammigen Kommissionsversprechen, oder illusorische Aussichten bei Versteigerungen in Auktionen und bevorzugen, wenn uns die Dinge gefallen den direkten Ankauf, selbstverständlich gegen Quittung in bar.

Antik-Ankauf-RS

Unsere Kompetenz

Herr Steder als Gründer und Inhaber der Firma Antik-Ankauf-RS verfügt über 20 jährige Erfahrung im Bereich von europäischem Kunsthandwerk der letzten 5 Jahrhunderte, gesammeltes Wissen der Jahrzehnte und Kompetenz im Antiquitätenhandel bilden die Grundlage seiner Beratung.

Dabei liegen seine Kernkompetenzen ...

Dabei liegen seine Kernkompetenzen im Bereich europäische Skulptur und Malerei, sowie über die Entwicklung des Möbels in Europa von der Gotik, über Barock bis zum Biedermeier. Eine weitere seiner Stärken sind die Schätzung von antikem Porzellan wie z.B. von Meissen, Nymphenburg, Allach und KPM. Die weiteren Gebiete wie Designklassiker des 20ten Jahrhunderts, Asiatika aus China und Japan, russische Kunst wie Ikonen und moderne Grafik werden durch Mitarbeiter, Galerien und Auktionshäuser fachlich unterstützt. Daher bietet sich hier ein vorheriges versenden einiger Grundinformationen und im besten Fall einiger Fotos an uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, sollten Sie Fragen zur Abwicklung haben rufen Sie uns bitte gerne an allen Werktagen von 9-19 Uhr unter 0231/ 2899 8453 direkt an.

Antik-Ankauf-RS

Unsere Dienstleistung

Dienstleistung kommt von Dienen, aber nicht nur Ihnen unserem geschätzten Kunden, sondern natürlich auch unseren geschäftlichen Interessen. Sollten Sie an einer offenen und fairen Zusammenarbeit ernsthaft interessiert sein, kennt unser Service nur wenige Grenzen.

Wir besuchen Sie gern vor Ort ...

Wir besuchen Sie gern vor Ort zu Vorgesprächen und einer grundsätzlichen Beurteilung Ihrer Antiquitäten, Möbel oder Ihrer Bibliothek in ganz NRW und in Ausnahmefällen sogar bundesweit. In diesem Zusammenhang sind komplette Lösungen wie der Ankauf ganzer Sammlungen, Räumungen von großen Anwesen bzw. Haushaltsauflösungen und das liquidieren von Firmeninventar möglich und gewünscht. Jede ernsthafte Recherche, jeder Hausbesuch erfordert dabei Planung, Zeit und Engagement was wir gerne investieren, doch benötigen wir dabei stets Ihre Unterstützung. Hausbesuche in Düsseldorf, Köln, Bonn oder Münster sind an 7 Wochentagen möglich, aber selten nur spontan. Daher geben Sie uns bitte etwas Zeit und senden uns vorab gerne einige Fotos zur besseren Einschätzung der erforderlichen Maßnahmen. Transparenz in der Schätzung des Marktwertes, umfassende Beratung in der keine Frage offen bleibt und zuverlässige Abwicklung auf den Punkt sind unsere unumstrittenen Stärken. Dabei möchten wir Sie bitten auf reine online Preisanfragen ohne Kontaktdaten und Ortsangabe zu verzichten. Jeden Tag erreichen uns leider bei dem Oberbegriff "Antik-Ankauf" zu viele Anfragen aus NRW und dem gesamten Bundesgebiet die nichts mit unserer ernsthaften Arbeit für Sie zu tun haben. Wir können Ihnen keine Hilfe bei normalem Hausrat der Großeltern sein. Wir kaufen und bewerten keine technischen Geräte, einfache Möbel oder Musikinstrumente, sondern wirklich nur Kunst in Form von Gemälden und Skulpturen, sowie hochwertige Antiquitäten. Die gesparte Zeit würden wir lieber in Sie investieren. Danke für Ihr Verständnis, Ihr Team von Antik-Ankauf-RS.

Antik-Ankauf-RS

Unser Engagement

Als Antiquitätenhändler haben wir, durch den täglichen Umgang mit Kunst, die Schönheit vergangener Zeiten in Form von Malerei und Kunstgewerbe der Jahrhunderte stets vor Augen. Die Fähigkeit des Sehens einzubüßen und damit diese großartigen Schöpfungen der Vergangenheit nicht mehr wahrzunehmen, wäre für uns unvorstellbar. Leider gibt es auf der Welt zahlreiche Menschen, die infolge einer Erblindung weder die Schönheit der Natur noch ihre Familie sehen können. Doch bei vielen dieser Menschen ist die Blindheit mit einfachen Mitteln heilbar.

Bereits in der zweiten Generation ...

Bereits in der zweiten Generation unterstützt die Familie Steder-Rothenberg die Christoffel-Blindenmission (CBM), eine internationale Hilfsorganisation. Als Unternehmer mit Verantwortungsbewusstsein liegen Herrn Steder die CBM und ihre Arbeit für Menschen mit Behinderungen am Herzen. Weltweit gibt es etwa 39 Millionen Menschen, die blind sind. Bei etwa der Hälfte ist die Ursache der Graue Star, auf dessen Operation die CBM spezialisiert ist. Mit einem einfachen Eingriff kann diese Krankheit geheilt und Menschen wieder sehend gemacht werden. Wir sind froh, dass wir dazu beitragen können, Menschen ihr Augenlicht zu schenken und sie die Schönheit der Welt wieder sehen zu lassen.

Antik-Ankauf-RS

Zur Person hinter Antik-Ankauf-RS

Seit Generationen hat das Sammeln von Antiquitäten und das Beschäftigen mit Kunst in der Familie von Herrn Steder (Inhaber der Firma Antik-Ankauf-RS) Tradition.

Schon der Großvater ...

Schon der Großvater, als Lehrer für Latein und Geschichte, weckte früh das Interesse für die Vergangenheit. Dem Vater wurde eher das Sammeln und Jagen in die Wiege gelegt, so dass er schon in den 50er, 60er und 70er Jahren in Hamburg die Auktionshäuser besuchte und dort ein Faible für antike Uhren und Möbel entwickelte. Trotzdem frönte er weiterhin seinen Passionen, dem Reisen, der Glaskunst und der Fotografie. Durch den gemeinsamen Besuch von Antik-Messen und -Märkten, Ausstellungen der örtlichen Museen sowie herausragenden Ausstellungen in Deutschland, wurde mütterlicherseits früh ein weiterer Grundstein gelegt. Ihrer zarten Annäherung an das Glas des Jugendstil und der Vorliebe für die Aquarellmalerei aus Worpswede, mit ihrem wohl bedeutendsten Vertreter Emil Nolde, verdankt Herr Steder, neben der frühen Förderung, seine Sensibilität im Umgang mit Kunst und Antiquitäten. Der Wunsch, Antiquitäten auch selbst besitzen und behalten zu wollen, hielt ihn im weiteren Werdegang davon ab den Kunsthandel direkt zum Beruf zu machen. Es folgte eine solide kaufmännische Ausbildung im ebenfalls familiär geprägten Arbeitsfeld des Textileinzelhandels. Zur Familie gehörten die Fischer Herrenhäuser in Iserlohn, Schwerte und Dortmund. Antiquitäten und das Sammeln von Kunst blieben dabei aber stets das höchste private Ziel, das mit ernsthaftem bis heute andauerndem autodidaktischem Studium der Kunstgeschichte Europas einherging. Nach Jahren der beruflichen Zweigleisigkeit zwischen solidem Textileinzelhandel und dem geliebten Kunst- und Antiquitätenhandel, konnte es nicht anders ausgehen, das Herz gewann die Oberhand. Heute schätzt Herr Steder trotz aller kaufmännischen Aspekte, wie kein anderer, die Tätigkeit als Antiquitätenhändler aus echter Leidenschaft.