Hessen
Antik-Ankauf-RS
Ankauf-Gemälde-Schätzung
Ankauf-Antiquitäten-Schätzung
Ankauf-Porzellan-Schätzung

Antik-Ankauf in Hessen, Frankfurt, Darmstadt

Schätzung von Kunst und Antiquitäten in Marburg

Sie haben gerade unsere extra für Kunden, Erben und Nachlassverwalter in Hessen geschaffene Unterseite des Kunst- und Antiquitätenhandels von Herrn Stefan Steder aus Dortmund in NRW entdeckt. Als reisefreudiges Unternehmen sind wir bereit für den Antik-Ankauf in Hessen weite Strecken auf uns zu nehmen. Z.B. um antikes Silber in Bad Wildungen, Jugendstil Porzellan in Erbach und antike Möbel in Rüsselsheim zu begutachten. Falls Nachlässe mit hochwertigen Skulpturen, Bronzefiguren, Asiatika und antike Gemälden zum Verkauf stehen, kommt Dynamik in unsere sonst so gemütliche Branche des Antikhandels. Denn in der heutigen Zeit vergisst das Internet keinen noch so regional in Bad Nauheim, Marburg oder Offenbach unternommenen Versuch Antiquitäten, Kunst, Teppiche und antike Ölbilder über eine örtliche Galerie in Hessen oder über ein Auktionshaus meistbietend zu versteigern. Die heutzutage immens wichtige Marktfrische ist ein nicht zu unterschätzendes Gut, das Ihnen der überregionale Kunsthändler, wie wir, in barer Münze dankt. Wie das in der Praxis gemeint ist, erklären wir Ihnen gerne direkt telefonisch.

Schätzung von Kunst und Antiquitäten in Marburg

Kostenlose Antik-Schätzung in Groß-Gerau oder Schwalmtal

Aus diesen genannten Gründen suchen Sie den direkten Kontakt zu uns, einem bundesweit tätigen Antiquitätenhändler, der durch fachliche Kompetenz und 25-jährige Erfahrung Ihre Antiquitätensammlung seriös bewertet und die darin befindlichen Meissenfiguren, Silberleuchter, Porzellan und Jugendstilglas kostenlos schätzt. Zudem haben wir auch die nötigen finanziellen Möglichkeiten Kunstwerke, Unikate in Form von Gemälden, Bronzen von Barlach, Fritz Klimsch, Renee Sintenis und sakrale Skulpturen der Gotik, sowie namhafte Grafik der klassischen Moderne von Max Pechstein, Ernst Ludwig Kirchner oder Georg Kolbe im fünfstelligen Bereich direkt anzukaufen. Dieses ohne zeitliche Verzögerung wie in einem Auktionshaus in Hessen oder jahrelange Kommission in einer Galerie in Fulda, Hanau oder Gießen. Auch der Ankauf antiker Ölgemälde in Hessen, Frankfurt und Darmstadt erfolgt stets diskret Zug um Zug. Ware gegen direkte Barzahlung vor Ort, z.B. im Ahnatal, Bad Orb, Eschwege oder Seligenstadt. Sie sind gespannt, dann senden Sie uns eine Nachricht mit Ihren individuellen Wünschen.

Einsatzgebiete in Hessen, am Main und Edersee

Antik-Ankauf vom Odenwald bis an den Rhein

Hier zeigen wir Ihnen eine alphabetische Auflistung möglicher Einsatzgebiete unseres Antikhandels in Hessen. Sollte Ihre Stadt oder Ihr Dorf nicht aufgeführt sein, klären Sie das bitte telefonisch vorab. Als Antikhändler mit bundesweitem Einzugsgebiet versteht es sich sicherlich von selbst, dass wir vor einer Anfahrt nach Hessen zur Abwägung der Wirtschaftlichkeit einige Fotos der zum Verkauf stehenden Antiquitäten, persischen Teppiche, Designermöbel, Schmuck, Asiatika oder der antiken Luxus-Armbanduhren der Marke Rolex, Cartier, oder Patek Phillipe zur Ansicht benötigen. Ein Ortstermin zum Antik-Ankauf in Hessen sollte stets ergebnisorientiert und, falls möglich, mit nur einer Anfahrt verbunden sein. Eine Antik-Schätzung der Antiquitäten, Gemälde, Porzellanfiguren und antiken Skulpturen ist in begrenztem Maße nach Fotos möglich (ohne Gewähr) und bedarf stets der nochmaligen Prüfung im Original. Wir freuen uns in jedem Fall auf Ihre Anfrage zum Antik-Ankauf aus Hessen.

· Lich
· Limburg (an der Lahn)
· Limeshain
· Linden (bei Gießen)
· Lorch (Rheingau)
· Lorsch
· Marburg
· Michelstadt
· Mörfelden-Walldorf
· Mücke
· Münzenberg
· Neuhof (bei Fulda)
· Neu-Isenburg Nidda
· Niddatal
· Ober-Mörlen
· Ober-Ramstadt
· Oberursel
· Oestrich-Winkel
· Offenbach (am Main)
· Ortenberg
· Petersberg (bei Fulda)
· Pfungstadt
· Ranstadt
· Reichelsheim (Wetterau)
· Reinheim
· Riedstadt
· Rockenberg
· Rodgau
· Romrod
· Rosbach (vor der Höhe)
· Roßdorf
· Rüdesheim (am Rhein)
· Rüsselsheim
· Schlangenbad
· Schlitz
· Schlüchtern
· Schmitten (im Taunus)
· Schotten
· Schwalmstadt
· Schwalmtal
· Seeheim-Jugenheim
· Seligenstadt
· Tann (Rhön)
· Taunusstein
· Ulrichstein
· Usingen
· Wächtersbach
· Waldeck (am Edersee)
· Walluf
· Wartenberg (in Hessen)
· Weilburg
· Wetzlar
· Wiesbaden
· Wölfersheim
· Zwingenberg
· Fulda
· Gedern
· Geisenheim
· Gelnhausen
· Gemünden (an der Felda)
· Gersfeld
· Gießen
· Glauburg
· Grebenau
· Grebenhain
· Griesheim
· Großenlüder
· Groß-Gerau
· Großkrotzenburg
· Groß-Umstadt
· Grünberg
· Haiger
· Hanau
· Hattersheim
· Heppenheim (an der Bergstraße)
· Herborn
· Herbstein
· Herleshausen
· Hirschhorn (am Neckar)
· Hirzenhain
· Hochheim (am Main)
· Höchst (im Odenwald)
· Hofbieber
· Hofgeismar
· Hofheim (am Taunus)
· Homberg (Ohm)
· Hosenfeld
· Hünfeld
· Hungen
· Idstein
· Karben
· Kassel
· Kefenrod
· Kelkheim (im Taunus)
· Kelsterbach
· Kiedrich
· Kirchhain
· Kirtorf
· Knüllwald
· Königstein (im Taunus)
· Korbach
· Kronberg (im Taunus)
· Künzell
· Lampertheim
· Langen (bei Frankfurt am Main)
· Laubach
· Lauterbach (in Hessen)
· Lautertal (im Vogelsberg)
· Lautertal (Odenwald)